• anna

Mit dem e.V. in den Herbst

Die Tage werden kürzer, der politische Ton rauer. Der Corona-Sommer neigt sich dem Ende zu - die versprochene Aufhebung aller Maßnahmen ist wie zu erwarten nie eingetreten - und der nächste Maßnahmenkäfig ist bereits aufgestellt um uns ab Oktober wieder wegzusperren.


Doch obwohl Corona eine Sommerpause einlegte, war es auf der politischen und medialen Landschaft alles andere als entspannt. Zu den mittlerweile "normalen" gesundheitlichen Todesängsten gesellten sich über die letzten Monate die Angst vor Krieg, atomarer Eskalation und - noch greifbarer und furchteinflößender als alles andere zusammen - der persönliche finanzielle Ruin.


Von Protesten war der Sommer wiederum weitestgehend verschont, die drohende Kälte noch zu weit entfernt. Doch es brodelt bereits in der Bevölkerung und auch uns juckt es unter den Fingern. Denn auch wenn es keine öffentlichen Auftritte gab, waren wir von Deggendorf Miteinander e.V. hinter den Kulissen aktiv. Stolz können wir nun verkünden,


Wir sind ein eingetragener Verein!


So haben wir über den Sommer unsere Kräfte gebündelt und die Nerven gestärkt, denn der Herbst wird heiß. Das Corona-Maßnahmen-Paket ist geschnürt, die Heizkosten explodieren schon jetzt bei allen Energieträgern und die Erhöhung der Strompreise um teils das Doppelte treibt vielen die ein oder andere Träne in die Augen.

Mehr als genügend Gründe also auf die Straße zu gehen und zu zeigen, dass wir nicht alles stillschweigend hinnehmen werden.


Gauck propagierte bereits im März bei Maischberger "Wir können auch mal frieren für die Freiheit. Wir können auch mal ein paar Jahre ertragen, dass wir weniger an Lebensglück und Lebensfreude haben."

Nur habe ich noch nie einen Politiker frieren sehen.


Also schnürt die warmen Stiefel und lauft euch warm. Der Herbst wird heiß und wir verbringen ihn gemeinsam auf den Straßen!


Und wer mit uns als Verein gemeinsam aktiv werden möchte, ist natürlich herzlich Willkommen! Nähere Informationen werden dazu in Kürze folgen.

54 Ansichten0 Kommentare

Demokratie & Selbstbestimmung

Deggendorf Miteinander e.V.