• anna

Montags-Kundgebung am 26.09.22

Am Montag feiern wir "ein Jahr Ampel-Koalition"!

Um diesen Anlass auch gebührend würdigen zu können, gibt es dazu wieder eine Kundgebung um 18.00 Uhr auf dem Oberen Stadtplatz in Deggendorf.


Dorf ziehen zwei Redner ihr eigenes Resümee zu den Meilensteinen und bahnbrechenden Erfolgen die unsere derzeitige Bundesregierung das letzte Jahr über vorweisen konnte.

Jeder ist dazu eingeladen mitzufeiern, gerne mit Plakaten und Krachmachern, um sich mit anderen über die Verdienste der Ampel auszutauschen.

Mögliche Themen dazu wären:

  • Steigende Inflation und Lebensmittelpreise

  • Frieren für den Frieden

  • Insolvenz zur Kriegsfinanzierung

  • Ignorieren und Verschweigen von Impfschäden

  • Maskenpflicht ohne Belege zur Wirksamkeit (als einziges Land weltweit)

  • und vieles mehr!


Das Mitbringen von Freunden, Familie und Kollegen ist gerne gesehen!

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen!


P.S.: Wegen unberechenbarem Herbstwetter ist mit Regen zu rechnen, also bitte an Schirme o.ä. denken. Eine Revolution soll ja nicht am Wetter scheitern!




36 Ansichten2 Kommentare

Demokratie & Selbstbestimmung

Deggendorf Miteinander e.V.